watermark logo
Untitled design-Max-Quality.jpg (504×420)

Nächstes Video


✠ „Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot“ [+Liedtext] ✠

34 Aufrufe
MZWNEWS
701
Veröffentlicht auf 20/02/22 / Kategorie Musik

Das Deutsche Flaggenlied, besser bekannt als "Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot", gesungen auf die Meldie von dem Marinemarsch "Unsere Marine".

1. Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot
von uns'res Schiffes Mast,
dem Feinde Tod, der sie bedroht,
der diese Farben haßt!

Sie flattert an der Heimat Strand
im Winde hin und her
und weit vom teuren Vaterland
auf sturmbewegten Meer.

Ihr woll'n wir treu ergeben sein,
getreu bis in den Tod,
Ihr woll'n wir unser Leben weih'n,
der Flagge Schwarz-Weiß-Rot.

2. Allüberall, wo auf dem Meer
ein deutscher Mast sich reckt,
da steht die deutsche Flagge sehr
in Achtung und Respekt;

sie bietet auf dem Meere Schutz
dem Reiche allezeit
und jedem frechen Feind zum Trutz,
der Deutschlands Ehr' bedräut.

Fürwahr, wo uns're Flagge weht,
da hat es keine Not,
hoch leb', die hoch in Ehren steht,
die Flagge Schwarz-Weiß-Rot.

3. Und wenn ein feindlich Schiff uns naht,
so heißt's: "Klar zum Gefecht!"
Dann drängt es uns zur kühnen Tat,
zum Kampf für Ehr' und Recht.

Und dringt ein feindliches Geschoß
in eines Seemanns Herz,
nicht klagt der wack're Kampfgenoss',
ihm macht es keinen Schmerz.

"Hurra!" ruft er, "Was schadet's mir?
Ich sterb' den Heldentod,
für Deutschlands heiliges Panier,
die Flagge Schwarz-Weiß-Rot."

4. Treibt auch die wilde Sturmgewalt
uns an ein Felsenriff,
gleichviel in welcherlei Gestalt,
Gefahr droht unserm Schiff,

wir wanken und wir weichen nicht,
wir tun wie Seemanns Brauch,
den Tod nicht scheuend uns're Pflicht,
selbst bis zum letzten Hauch.

Ja, mit den Wogen kämpfen noch
der sterbende Pilot,
in seiner Rechten hält er hoch
die Flagge Schwarz-Weiß-Rot.

MEHR ANSEHEN
yp1.jpg (970×90)
0 Kommentare sort Reihenfolge sortieren

Nächstes Video